Lade Veranstaltungen

Mobile Reporting ist ein neues Tool der Kommunikation. Die direkte und spontane Berichterstattung mittels eines einfachen Smartphones oder kleinen Taschenkameras zu jeder gewünschten Zeit revolutioniert die Medien und eröffnet neue Möglichkeiten und Erzählstrukturen. Was kann uns dieses neue Werkzeug bieten? Wir werfen einen kritischen aber auch optimistischen Blick auf die Chancen und die möglichen Stolpersteine.
Vor allem werden wir selbst produzieren, forschen und uns ausprobieren. Wir bedienen uns der Techniken des klassischen Spiel- und Dokumentarfilms sowie der Trends aus der Youtuber-Szene. Neben technischen Raffinessen steht vor allem die dafür notwendige
Dramaturgie im Fokus. Am Ende ist es das Wichtigste, eine Botschaft effektiv, wahrhaftig und nachhaltig an das Publikum weitergeben zu können.
Der Kurs richtet sich dabei gezielt an Personen, die selbst auf diese Weise kommunizieren möchten.
Vorerfahrungen sind nicht vonnöten. Alles, was ihr für den Kurs braucht, ist ein geladenes Handy oder eine kleine Kamera und einen wachen, wissensdurstigen Kopf.

Programmpunkte:
– Einführung, Funktionen und Beispiele in der Nutzung des Mobile Reporting
– Filmtechniken: Nutzung von Licht und Hintergrund sowie Blickwinkel und narratives Erzählen
– Einbinden des Mobile Reporting in den Alltag
– Erstellen eines eigenen Videos mit individueller Beratung
Dieser Workshop besteht aus zwei aufeinander aufbauende Einheiten. Die Anmeldung gilt für beide Termine. Aus technischen Gründen kann hier nur der zweite Termin angezeigt werden. Der erste Termin ist eine Woche vorher am 11. November 2019 ab 17 Uhr.
Jetzt anmelden

Jakob Creutzburg bereiste als Darsteller und Tänzer in diversen Tanz-, Musical- und Theaterproduktionen die Bühnen der Welt, absolviert sein Diplom- Kamerastudium und arbeitet seitdem als Director of Photography.
Neben seinem Schwerpunkt, der Bildgestaltung im nationalen und internationalen szenischen Film (Spielfilm, Fernsehfilm, Serie, Online-Formate für #Funk), widmet er sich auch Tanztheaterfilmen und visuellen Bühneninstallationen u.a. am Lincoln Center, New York und dem Teatro La Fenice, Venedig.
Mit seinem Film Equipment Verleih unterstützt und berät er zahlreiche Medienprojekte, Social Media Kampagnen, Independent Produktionen und Jugendfilm-Festivals.

Jakob Creutzburg

Details

Datum:
18. November
Zeit:
17:00 bis 21:00
Eintritt:
10€

Veranstaltungsort

Seminarraum Mitte
Scharnhorststr. 28/29
Berlin, Berlin 10115 Deutschland
Google Karte